Fahrrad-Wiki
Advertisement

Die Sachs Elan war eine Nabenschaltung mit 12 Gängen. Sie wurde von der Firma Sachs ab dem Jahr 1996 gebaut. Dies war kurz vor der Übernahme der Fahrradsparte durch SRAM. Nach der Übernahme ist diese Nabe aufgrund zu hoher Kosten und Gewicht (fast 4 kg), und des dazu vergleichsweise kleinen Übersetzungsbereichs von etwa 339% untergegangen. Auch kam es häufig zu Defekten an den Sperrklinken. Einige betriebsbereite Exemplare sind noch in Fahrrädern verbaut und werden noch gefahren. Auf Basis der Elan-Technik entwickelte SRAM die iMotion 9, eine Schaltnabe mit 9 Gängen.

Technik[]

Detaillierte Informationen sind nur selten. Falls jemand welche hat, bitte ich diese -HIER- einzufügen.

Bis dahin stelle ich mein Video mit dem Zerlegevorgang und ein Foto zur Verfügung. Viel Spaß.

Zerlegte Sachs Elan 12-Gang

Weblinks[]

Advertisement