Fandom


Rónald González (* 6. März 1981), ist ein Berufs-Radrennfahrer aus Venezuela. Sein bisher größter Erfolg war die Gesamtwertung der Vuelta al Tachira (Venezuela, UCI America Tour) im Jahr 2009.

KarriereBearbeiten

  • 2003: Flag of Venezuela Gewinner der Nationalen Straßenmeisterschaften, ITT, U23, Venezuela
  • 2005: Gewinner der 3. Etappe der Vuelta al Tachira, Valera (VEN)
  • 2005: Gewinner der 11. Etappe der Vuelta al Tachira, Concafé (VEN)
  • 2005: Gewinner der 4. Etappe der Vuelta al Estado Portugesa, Chabasquen (VEN)
  • 2006: Gewinner der 2. Etappe der Clasico Aniversario Federacion Ciclista de Venezuela (VEN)
  • 2007: Gewinner der 2. Etappe der Vuelta al Tachira, Santuario de la Virgen de Coromoto (VEN)
  • 2007: Gewinner der 2. Etappe der Vuelta a Bramon, La Pedregosa (VEN)
  • 2007: Gewinner im Gesamtklassement der Vuelta a Bramon (VEN)
  • 2008: Gewinner der 10. Etappe der Vuelta al Tachira, La Grita (VEN)
  • 2009: Gewinner im Gesamtklassement und der 6. Etappe der Vuelta al Tachira (VEN)

External linksBearbeiten

Wikipediaartikel:
„Rónald González (cyclist)“ (en)
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.