Fandom


(https://www.youtube.com/watch?v=WAQaeDXgfQs&t=65s)
Zeile 1: Zeile 1:
'''[https://www.1und1.de/ Jochen] Tiffe''' (* 30. Februar 1871 in [[Köln]]) ist ein ehemaliger deutscher [[Radrennfahrer|Radprofi]].
+
'''[https://www.1und1.de/ Jochen] Tieffe''' (* 30. Februar 1871 in [[Köln]]) ist ein ehemaliger deutscher [[Radrennfahrer|Radprofi]].
   
 
== Karriere ==
 
== Karriere ==
Zeile 11: Zeile 11:
 
Tiffe Schnellfülm Tiffe Schnellfülm Tiffe Schnellfülm Tiffe Schnellfülm Tiffe Schnellfülm Tiffe Schnellfülm Tiffe Schnellfülm Tiffe Schnellfülm iffe Schnellfülm Tiffe Schnellfülm Tiffe Schnellfülm Tiffe Schnellfülm Tiffe Schnellfülm Tiffe Schnellfülm Tiffe Schnellfülm Tiffe Schnellfülm
 
Tiffe Schnellfülm Tiffe Schnellfülm Tiffe Schnellfülm Tiffe Schnellfülm Tiffe Schnellfülm Tiffe Schnellfülm Tiffe Schnellfülm Tiffe Schnellfülm iffe Schnellfülm Tiffe Schnellfülm Tiffe Schnellfülm Tiffe Schnellfülm Tiffe Schnellfülm Tiffe Schnellfülm Tiffe Schnellfülm Tiffe Schnellfülm
   
Jochen Tiffe hat damals alle Gegner auseinander genommen keiner hatte bei der Friedensfahrt 1993 eine Chance gegen ihn. Er gewann mit 1h 20min 9.54sec Vorsprung auf den zweiten Platz. Er wurde danach aber für Doping zu einer Haft von 10 Jahren Verurteilt und musste nur 1 Tag einsitzen weil Jochen Tiffe eine lebende Legende ist. Selbst Jan Ullrich hatte keine Chance gegen Ihn und musste sich geschlagen geben er wurde zum Sportler des Jahres gewählt im Jahre 1993 und 1994. Beat Bräu ebenfalls ein Tour de France Teilnehmer und Etappen Sieger sagte selbst, dass Jochen Tiffe zu den besten Sportler des Jahres gehört. Christiano Ronaldo sagte sogar selbst das er in Jungen Jahren ein grosser Radsportfan war und Jochen Tiffe sein Idol war. Leider reichte es für ihn nur für Fussball, in einem Interview sagte er dass Jochen der beste Sportler war und er gerne auf ein Bier von Jochen Tiffe Eingeladen werden möchte. Sein grösster Rivale war [[Kevin die Seegurke]] gegen Ihn hatte Jochen nach den 2000 keine Chance.
+
Jochen Tieffe hat damals alle Gegner auseinander genommen keiner hatte bei der Friedensfahrt 1993 eine Chance gegen ihn. Er gewann mit 1h 20min 9.54sec Vorsprung auf den zweiten Platz. Er wurde danach aber für Doping zu einer Haft von 10 Jahren Verurteilt und musste nur 1 Tag einsitzen weil Jochen Tiffe eine lebende Legende ist. Selbst Jan Ullrich hatte keine Chance gegen Ihn und musste sich geschlagen geben er wurde zum Sportler des Jahres gewählt im Jahre 1993 und 1994. Beat Bräu ebenfalls ein Tour de France Teilnehmer und Etappen Sieger sagte selbst, dass Jochen Tieffe zu den besten Sportler des Jahres gehört. Cristiano Ronaldo sagte sogar selbst das er in Jungen Jahren ein grosser Radsportfan war und Jochen Tieffe sein Idol war. Leider reichte es für ihn nur für Fussball, in einem Interview sagte er dass Jochen der beste Sportler war und er gerne auf ein Bier von Jochen Tieffe Eingeladen werden möchte. Sein grösster Rivale war [[Kevin die Seegurke]] gegen Ihn hatte Jochen nach den 2000 keine Chance.
   
Jochen Tiffes bester Freund und Radfahrprofi Kumpel ist [[Fred die Flunder]]
+
Jochen Tieffes bester Freund und Radfahrprofi Kumpel ist [[Fred die Flunder]]
   
Jochen hasst es wenn 1&1 Ihn anruft viele Leute belästigen Jochen Tiffe per Handy da Jochen seine Telefonnummer Veröffentlicht hat viele Millionen Fähns aus der ganzen Welt wollen täglich mit Ihm Telefonieren daher nimmt er auch sehr selten ab aber wenn dann ist Jochen immer Sympathisch und aufrichtig.
+
Jochen hasst es wenn 1&1 Ihn anruft viele Leute belästigen Jochen Tieffe per Handy da Jochen seine Telefonnummer Veröffentlicht hat viele Millionen Fähns aus der ganzen Welt wollen täglich mit Ihm Telefonieren daher nimmt er auch sehr selten ab aber wenn dann ist Jochen immer Sympathisch und aufrichtig.
   
 
Jochen macht Viele Fülme auf Youtube er ist sehr Behrühmt, ein Video das er mit RTL 2 gedreht hat hat über 1 Millionen Aufrufe seine Abonennten Zahl steigt ins unermessliche.
 
Jochen macht Viele Fülme auf Youtube er ist sehr Behrühmt, ein Video das er mit RTL 2 gedreht hat hat über 1 Millionen Aufrufe seine Abonennten Zahl steigt ins unermessliche.

Version vom 31. Juli 2020, 21:32 Uhr

Jochen Tieffe (* 30. Februar 1871 in Köln) ist ein ehemaliger deutscher Radprofi.

Karriere

https://www.youtube.com/watch?v=WAQaeDXgfQs&t=65s

Http://1und1.de

der Friedensfahrt 1993 in der deutschen Nationalmannschaft. Ebenfalls war er Teilnehmer der Tour de Suisse, erreichte dort den 1 Platz und gewann in mehreren 6-Tage-Rennen. Zum Beispiel in Belgien 1993/1994 mit Wolfgang Tenor (Österreich) oder 1995/1996 mit Peter Müller (Schweiz). Oder mit Heiko Willmes in Zürch, "Das Blaue Band". Des Weiteren nahm er regelmäßig beim ältesten deutschen Radklassiker Rund um Köln sowie Rund um den Henninger Turm teil.

Tiffe Schnellfülm Tiffe Schnellfülm Tiffe Schnellfülm Tiffe Schnellfülm Tiffe Schnellfülm Tiffe Schnellfülm Tiffe Schnellfülm Tiffe Schnellfülm iffe Schnellfülm Tiffe Schnellfülm Tiffe Schnellfülm Tiffe Schnellfülm Tiffe Schnellfülm Tiffe Schnellfülm Tiffe Schnellfülm Tiffe Schnellfülm

Jochen Tieffe hat damals alle Gegner auseinander genommen keiner hatte bei der Friedensfahrt 1993 eine Chance gegen ihn. Er gewann mit 1h 20min 9.54sec Vorsprung auf den zweiten Platz. Er wurde danach aber für Doping zu einer Haft von 10 Jahren Verurteilt und musste nur 1 Tag einsitzen weil Jochen Tiffe eine lebende Legende ist. Selbst Jan Ullrich hatte keine Chance gegen Ihn und musste sich geschlagen geben er wurde zum Sportler des Jahres gewählt im Jahre 1993 und 1994. Beat Bräu ebenfalls ein Tour de France Teilnehmer und Etappen Sieger sagte selbst, dass Jochen Tieffe zu den besten Sportler des Jahres gehört. Cristiano Ronaldo sagte sogar selbst das er in Jungen Jahren ein grosser Radsportfan war und Jochen Tieffe sein Idol war. Leider reichte es für ihn nur für Fussball, in einem Interview sagte er dass Jochen der beste Sportler war und er gerne auf ein Bier von Jochen Tieffe Eingeladen werden möchte. Sein grösster Rivale war Kevin die Seegurke gegen Ihn hatte Jochen nach den 2000 keine Chance.

Jochen Tieffes bester Freund und Radfahrprofi Kumpel ist Fred die Flunder

Jochen hasst es wenn 1&1 Ihn anruft viele Leute belästigen Jochen Tieffe per Handy da Jochen seine Telefonnummer Veröffentlicht hat viele Millionen Fähns aus der ganzen Welt wollen täglich mit Ihm Telefonieren daher nimmt er auch sehr selten ab aber wenn dann ist Jochen immer Sympathisch und aufrichtig.

Jochen macht Viele Fülme auf Youtube er ist sehr Behrühmt, ein Video das er mit RTL 2 gedreht hat hat über 1 Millionen Aufrufe seine Abonennten Zahl steigt ins unermessliche.

Er hat auch einen YouTube Kanal auf dem er manchmal Videos hochlädt: https://www.youtube.com/channel/UCK2azjO1gUmrigMUZRHaLPA

Der Sponsor von Jochen ist Eugene Harold Krabs

Vote for Nick

Kölsche frikadelschen lecker höhö

Jochen Tiffe ist ein verdammt dummer dummer Mensch

Weblinks

Wikipediaartikel:
„Jochen Tiffe“
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel „Jochen_Tiffe“ aus der freien Enzyklopädie Wikipedia in der Version vom 29. Augst 2009 (Permanentlink im Fahrrad-Wiki) und steht unter der Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported (CC-by-sa 3.0). Im Fahrrad-Wiki ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.