Fahrrad-Wiki
Advertisement

Impressionen auf der Kreisfahrt 2009 in der Willhelmstraße kurz vor dem Halleschen Tor.

Die ADFC-Kreisfahrt in Berlin ist eine seit 2001 jährlich stattfindende Fahrraddemonstration, die durch den Landesverband Berlin des ADFC veranstaltet wird. Sie wird auch als die „kleine Schwester“[1] der Fahrradsternfahrt Berlin-Brandenburg bezeichnet, der weltweit größten Fahrraddemonstration mit bis zu 250.000 Teilnehmern. Bei der Kreisfahrt 2008 waren es mit ungefähr 2.500 Radfahrern deutlich weniger. Der Name der Veranstaltung ergibt sich daraus, dass die Route als Rundfahrt um den Berliner Stadtkern geführt wird. Auf Flyern wird vom ADFC die Routendarstellung mit den Zusteigepunkten als Kreis gewählt.

Ziele[]

Das regelmäßige Motto der Kreisfahrt lautet: „Die Stadt mit dem Fahrrad neu erfahren!“. Zentrale verkehrspolitische Themen seien laut den Ankündigungen des ADFC Berlin in den letzten zwei Jahren unter anderem, für einen „nachhaltigen Stadtverkehr“ zu werben[2] und „für die Anerkennung des umweltfreundlichen Fahrrades als vollwertiges Verkehrsmittel zu demonstrieren“[1]. Da die Kreisfahrt an einem Samstag im September während der Europäischen Woche der Mobilität stattfindet, wird dadurch auch ein Zusammenhang zu diesem Projekt hergestellt.

Durchführung[]

Das Tempo wird mit durchschnittlich 13 km/h[1] niedrig gestaltet. Start- und Zielort ist mit Ausnahmen[3] das Brandenburger Tor, während der Fahrt kann jedoch an mehreren geplanten Punkten der Strecke eingestiegen werden. Die Streckenlänge im Jahr 2009 betrug rund 38 Kilometer.

Begleitet wird die Fahrrademo als angemeldete Veranstaltung nach dem Versammlungsrecht von der Polizei, die vor allem mit Motorrädern die Strecke sichert. Ordner des ADFC, unter anderem an speziellen ADFC-T-Shirts zu erkennen, sollen außerdem für einen reibungslosen Ablauf sorgen.

Teilnehmer[]

2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009 2010
? ? ? ? ? 3000 3000 2500 2000 2500

Weblinks[]

Einzelnachweise[]

  1. 1,0 1,1 1,2 Ankündigung Kreisfahrt 2009
  2. Auswertung Kreisfahrt 2008
  3. 2006 war das Ziel der S-Bhf Südkreuz, an dem die S-Bahn Berlin GmbH ein Umweltfest veranstaltete.
Advertisement